Bestellhotline 089 548 065 160

Züco Chefsessel LACINTA EL 0593 mit hoher Rückenlehne

Konfigurieren ab
2.835,00 € *

inkl. MwSt. und versandkostenfrei

UVP 3.152,07 € * (10% gespart)

2693,25 € * inkl. MwSt. bei Vorauskasse

versandkostenfrei

Lieferzeit 20 Werktage

  • ZUE10100
Züco Lacinta Leder
Bitte wählen...
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Konfiguration zurücksetzen
* Dies ist ein Pflichtfeld.

 Angebotsanfrage

Gerne berate ich Sie!
Auf einen Blick Drehsessel mit hoher Rückenlehne Mit integrierten Armlehnen... mehr

Auf einen Blick

  • Drehsessel mit hoher Rückenlehne
  • Mit integrierten Armlehnen und Rückenbügel Alu poliert
  • Komplett gepolstert und mit Leder bezogen
  • Bezug: Lavalina Leder (mehrere Farben zur Auswahl)
  • Bezug Boden, Sitz und Rücken: Lavalina Leder perforiert in der gleichen Farbe wie gewählt
  • Mechanik: Synchronmechanik "Syncro-Dynamic Advanced®" - mit gleichbleibendem Rückenlehnengegendruck und 4-fach arretierbarer Synchronbewegung
  • Sitztiefeneinstellung 5 cm mittels Schiebesitz
  • Sitzhöhensinstellung 41-52 cm
  • Integrierte, automatische Sitzneigeverstellung im Bewegungsablauf bis -4° durch eine dreigeteilte Sitzschale mit aktiver Beckenkammstütze
  • Einstellung auf das individuelle Körpergewicht von ca. 40 – 125 kg
  • Fusskreuz Aluminium poliert
  • Inklusive: 2F-Multifunktionsarmlehnen, höhen- und breitenverstellbar mit Armlehnbügel in Kunststoff schwarz
  • Gg. Aupreis: 4F-Multifunktionsarmlehnen, höhen- und breitenverstellbar/ Armlehnenauflage verstellbar, PU geschäumt in Schwarz ( optional auch in Leder Lavalina bezogen)/ Armlehnenbügel Aluminium poliert 
  • Dreiteilige Sitzträgerschale mit aktiver Beckenstütze aus hochwertigem Polypropylen (PP) mit luftdurchlässigem FCKW-freiem Formschaumpolster eingeschäumt
  • Rückenmetallrahmen mit elastischem Gewebe umspannt, gefüllt mit PU Schaum sowie mit einem synthetischem Vlies kaschierten Textiloder Lederbezug gepolstert

LACINTA - Comfort Line
Jedem König seinen Thron: der Chefsessel des schweizter Herstellers Züco Lacinta wird selbst majestätischen Ansprüchen gerecht.
Er ist repräsentativ mit hochwertigster Verarbeitung und ergonomisch dazu: Mit seiner Synchronmechanik, der "Syncro - Dynamic advanced ® Mechanik" ist für ermüdungsfreies und körpergerechtes Sitzen gesorgt.
Er verfügt über eine Sitzhöhen und Sitztiefeneinstellung und der Rückenlehnengegendruck kann einfach auf das eigene Gewicht eingestellt werden.

Wir bieten Ihnen den Lacinta in der Ausführung mit Lavanlina Leder an - hier finden Sie in der Bebilderung die zur Auswahl stehenden Farben (auf den Abbildungen sehen Sie die Farbe "Fango". Sollten Sie hier nicht fündig werden, bieten wir Ihnen gerne weitere Farben an.
Sehr gerne senden wir Ihnen auch vorab Muster zur Ansicht.
Als optisches Highlight ist der Stuhl seitlich, auf der Sitzfläche und oben an der Rückenlehne mit perforiertem Leder bezogen.

Weitere Informationen zum Bezugsstoff

Pelle F - Lederklasse F - Naturbelassenes Anilinleder

Ein vollnarbiges, ungeprägtes Dickleder mit hervorragender Weichheit, seidigem Griff und natürlicher Optik. Ein feines Finish, welches die Poren nicht verschliesst sorgt für den Schutz der Oberfläche. Sämtliche Naturmerkmale wie Vernarbungen und Strukturen bleiben erhalten.

  • Gewicht: 770 g/m2
  • Lichtechtheit: 3 (DIN EN ISO 105-B02)
  • Reibechtheit: 3
  • Brandverhalten: DIN 75200

Bei Rückfragen zu diesem Produkt können Sie uns gerne kontaktieren. Schreiben Sie uns: service@raumweltenheiss.de oder rufen Sie uns an unter 089 54 80 65 160.

Bemassung-Lacinta-EL-593

Gesamtbreite  70 cm
Gesamthöhe  120-132 cm
Gesamttiefe  70 cm
Rückenhöhe  79 cm
Sitzbreite  51 cm
Sitzhöhe   41-53 cm
Sitztiefe  38-43 cm
Gewicht  22,7 kg
   
So funktioniert es!


Den Bürostuhl einstellen – So funktioniert es!

Zeitgemäße Bürostühle verfügen über eine Fülle von Funktionen, die dem Benutzer auch an langen Arbeitstagen ein komfortables, gesundes Sitzen ermöglichen und die dafür sorgen, dass keine Verspannungen und andere von falschen Sitzhaltungen herrührenden körperlichen Probleme auftreten.

Doch nur dann, wenn Sie den Bürostuhl einstellen und optimal auf Ihren Körper und die Begebenheiten am Arbeitsplatz anpassen, kann dieser sein volles Potential entfalten und Ihnen bestmöglich dienen.

Ein moderner Bürostuhl weist eine Vielzahl von Funktionen auf. Das korrekte Einstellen des eigenen Bürostuhls ist für Büroangestellte gar nicht so einfach. Möchten Sie Ihren Schreibtischstuhl richtig einstellen und eine Arbeitsplatzoptimierung vornehmen?

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Setzen Sie sich gerade auf den Stuhl und stellen Sie die Füße fest auf den Boden. Legen Sie Ihre Arme auf die Armlehnen. Ihre Unter- und Oberarme bilden einen 90-Grad-Winkel

  • Zwischen der Vorderkante der Sitzfläche und den Kniekehlen verbleiben einige Zentimeter Abstand

  • Setzen Sie sich soweit nach hinten auf dem Sitz, dass Ihr Rücken gegen die Rückenlehne drückt

Wenn Sie den Bürostuhl einstellen, ist die Anleitung des Stuhls auf jeden Fall eine wertvolle Hilfe. Dort steht beschrieben, anhand welcher Hebel und Kurbeln der Bürostuhl verstellbar ist.

Grundsätzlich zeigen wir Ihnen hier in der Abbildung, welche Einstellungen zumeist zu berücksichtigen und einzustellen sind:

1. Sitzhöhe einstellen

Jeder, der regelmäßig am Schreibtisch arbeitet, sollte heutzutage über einen Bürostuhl, der höhenverstellbar ist verfügen. Die Höhenverstellbarkeit der Sitzfläche funktioniert in der Regel stufenlos über einen Hebel, der sich meist unter dem Sitz befindet. Bei einer idealen Sitzhöhe stehen Ihre Füße fest auf dem Boden, der Rücken berührt die Lehne und die Oberschenkel fallen ein wenig zu den Knie hin ab.

Achten Sie darauf, dass die Oberschenkel wirklich nur leicht zu den Knien abfallen, weil eine zu hohe Sitzposition auf Dauer anstrengend ist und außerdem Schmerzen im Bereich der Oberschenkel verursachen kann.

Eine zu niedrige Sitzposition wiederum führt dazu, dass das Becken auf dem Stuhl nach hinten rutscht, wodurch Rückenbeschwerden entstehen können.

Es ist im Sinne einer ganzheitlichen Ergonomie am Arbeitsplatz aber auch wichtig, die drei Komponenten Bürostuhl, Tisch und Bildschirm optimal aufeinander abzustimmen. Die oberste Bildschirmzeile liegt in der idealen Sitzhöhe leicht unterhalb der waagerechten Sehachse.

Maus und Tastatur sind so angeordnet, dass sie auf einer Linie mit Ellenbogen bzw. ausgestreckten Unterarmen liegen.

2. Sitztiefe einstellen

Oft ist bei einem Bürostuhl auch die Sitztiefe verstellbar und es ist wichtig, diese korrekt einzustellen. Für die Einstellung der Sitztiefe ist die Oberschenkellänge des Benutzers entscheidend. Setzen Sie sich so auf den Stuhl, dass Ihr Becken gut an der Rückenlehne anliegt und stellen Sie die Sitztiefe so ein, dass zwischen der Sitzvorderkante und Ihrer Wade rund 10 Zentimeter Luft verbleiben.

Berühren die Kniekehlen immer wieder die Sitzvorderkante, ist die Sitztiefe nicht korrekt eingestellt. Das kann dazu führen, dass Sie instinktiv immer wieder nach vorne rutschen, wodurch Ihr Rücken den Kontakt zur Rückenlehne und die damit verbundene Stützung verliert. Zudem entsteht ein permanenter Druck auf die Kniekehlen, der die Durchblutung in den Beinen stören kann. Auch die richtige Einstellung der Sitztiefe ist also wichtig.

Alle weiteren Einstellungen aus der Abbildung finden Sie hier.

 

Mehr entdecken
Top Hersteller: HAG Capisco | Interstuhl | Aeris Swopper


Zuletzt angesehen

Wir planen Ihr Projekt

Wir sind Profis für moderne Arbeitswelten und begleiten Sie auch in Ihren Projekten.

Mehr erfahren

Mehr als nur ein Shop

Lernen Sie auch die Offline-Welt der raumweltenheiss gmbh kennen.

Mehr erfahren

Unser Shop Team

Erhalten Sie hier einen Einblick hinter die Kulissen und lernen Sie unser Team kennen.

Mehr erfahren