Bestellhotline 089 548 065 160
Gerne berate ich Sie!
Hannah Amersdorffer
T +49 (0) 171 - 78 53 799
Andreas Blechinger
T +49 (0) 89 - 54 80 65-161
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bejot Sessel LEGVAN LG 421 Bejot Sessel LEGVAN LG 421

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 30 Werktage

versandkostenfrei
600,47 € * 509,82 € *
Allermuir Open A644 Sofa Allermuir OPEN A644 Sofa mit Stoffbezug

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 30-50 Werktage

versandkostenfrei
1.559,66 € * 1.481,68 € *
Klöber Wooom 71 Hocker Titelbild Klöber WOOOM (woo71) Fußablage mit Fußkreuz

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 30 Werktage

versandkostenfrei
475,60 € * 379,00 € *
Klöber WOOOM Lounge Sessel Stoff Nova 0430 Olivegrün Klöber WOOOM (woo75) Lounge Sessel Ohrensessel mit Armlehnen

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 30 Werktage

versandkostenfrei
1.879,20 € * 1.503,36 € *
TIPP!
Klöber Wooom (woo70) Ottoman dunkelgrauer/hellgrauer Filz Klöber Wooom (woo70) Ottoman Filz

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 30 Werktage

versandkostenfrei
440,80 € * 349,00 € *
Klöber WOOOM (woo57) Sessel niedrig mit Rollen Klöber WOOOM (woo57) Sessel niedrig mit Rollen und Seitenwangen

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 30 Werktage

versandkostenfrei
859,56 € * 685,00 € *
Kleber WOOOM (woo56) mit Rollen ohne Seitenwangen und Armlehnen Klöber WOOOM (woo56) Sessel niedrig mit Rollen ohne Seitenwangen und Armlehnen

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 30 Werktage

versandkostenfrei
824,76 € * 655,00 € *
Interstuhl SHUFFLEis1 SU356 Interstuhl SHUFFLEis1 SU356 Konferenzstuhl Drehstuhl Sitz und Rücken gepolstert

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 20-25 Werktage

versandkostenfrei
600,88 € * 499,00 € *
Interstuhl SHUFFLEis1 SU371 Interstuhl SHUFFLEis1 SU371 Konferenzstuhl Vierfußgestell ungepolstert

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 20-25 Werktage

versandkostenfrei
229,68 € * 199,00 € *
Interstuhl SHUFFLEis1 SU362 Loungesessel Interstuhl SHUFFLEis1 SU362 Küchenstuhl Sitzfläche gepolstert

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 20-25 Werktage

versandkostenfrei
425,72 € * 369,00 € *
Interstuhl SHUFFLEis1 SU341 - grau-blau Interstuhl SHUFFLEis1 SU341 Konferenzstuhl Drehstuhl ungepolstert

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 20-25 Werktage

versandkostenfrei
368,88 € * 319,00 € *
Interstuhl SHUFFLEis1 SU344 Interstuhl SHUFFLEis1 SU344 Konferenzstuhl Drehstuhl komplett gepolstert

versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 20-25 Werktage

versandkostenfrei
600,88 € * 499,00 € *
1 von 3

Lounge-Sessel: Bequeme und schicke Traummöbel

Ob im heimischen Wohnzimmer, traditionell in der Hotelhalle oder in Clubs, Cafés und Bistros: Die überaus komfortablen Lounge-Sessel erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber was ist ein Lounge-Sessel eigentlich genau und was gibt es beim Kauf dieses bequemen Sitzmöbels zu beachten? Wir erklären Ihnen im Folgenden, was Lounge-Sessel auszeichnet, stellen verschiedenen Modelle vor und verraten Ihnen alles, was Sie über die schicken Sessel wissen müssen.

Definition: Was ist ein Lounge-Sessel?

Den Begriff Lounge-Sessel kennt sicherlich fast jeder, aber was verbirgt sich eigentlich genau dahinter? Per Definition handelt es sich bei einer Lounge um eine Hotelhalle oder eine Bar bzw. einen Club mit anheimelnder Atmosphäre. Diese Begriffserklärung lässt schon erahnen, was Lounge-Sessel ausmacht: Es sind besonders gemütliche Sessel, die zudem schick aussehen. Lounge-Sessel zeichnen sich meist durch eine geräumige Sitzfläche, eine üppige Polsterung und eine niedrige Sitzhöhe aus. Es gibt zahllose Varianten und optisch ganz unterschiedliche Modelle,. Was die meisten Lounge-Sessel aber gemeinsam haben, ist ein stilvolles, hochwertiges Aussehen.

Varianten von Lounge-Sesseln

Lounge-Sessel gibt es ganz in verschiedenen Erscheinungsbildern von traditionell bis hochmodern. Häufig besteht ein Lounge-Sessel aus Metall, es gibt aber auch Modelle aus Holz und anderen Materialien. Um zu veranschaulichen, welche Sitzmöbel häufig zu den Lounge-Sesseln gezählt werden, haben wir hier einige Varianten aufgelistet. Prinzipiell kann jedes gemütliche und ansprechend aussehende Sitzmöbel als Lounge-Stuhl durchgehen.

Clubsessel

Beim Begriff Lounge-Sessel haben viele direkt einen Clubsessel vor Augen, also einen gepolsterten Sessel mit halbhoher Rückenlehne. Der klassische Clubsessel war ein Luxussessel im Art-Déco-Stil mit Lederbezug, der vor allem durch die Ausstattung englischer Herrenclubs während der 1930er-Jahre Bekanntheit erlangte. Heutzutage gibt es zahlreiche Variationen.

Relaxsessel

Auch Relaxsessel und Fernsehsessel werden oft zu den Lounge-Sesseln gezählt. Ein Relaxsessel ist ein besonders breiter, komfortabler Sessel, der durch besondere Ausstattungsmerkmale wie eine Neigefunktion oder einen verstellbaren Kopf- und Fußteil perfekte Entspannung garantiert.

Ohrensessel

Der Ohrensessel ist ebenfalls eine Variation des Loungesessels. Ein Ohrensessel zeichnet sich durch eine hohe Rückenlehne mit seitlichen Kopfstützen aus. Eine üppige Polsterung und luxuriöse Materialien wie Samt und Leder machen dieses Möbelstück ebenfalls aus, das besondere Gemütlichkeit ausstrahlt.

Cocktailsessel

Beim typischen Lounge-Sessel-Design kommt vielen sofort ein Cocktailsessel in den Sinn. Dabei handelt es sich um einen halbhohen Polstersessel mit einer durchgehenden Arm- und Rückenlehne, der ursprünglich aus den 1950er-Jahren stammt. Mit seiner gelungenen Mischung aus Design und Sitzkomfort ist der Cocktailsessel ein perfektes Sitzmöbel für Bars, Kneipen und Cafés. Tatsächlich rührt der Name des Sessels auch von der Cocktailbar her. In einem gemütlichen und zugleich stylishen Cocktailsessel verbringt man gerne bei dem einen oder anderen Drink ein paar gesellige Stunden.

Bezüge für den Lounge-Sessel: Leder, Kunstleder oder Stoff

Ein Loungesessel aus Leder ist ein stilvoller Klassiker. Der Lederbezug macht den Lounge-Sessel besonders edel und hochwertig. Leder ist strapazierfähig und langlebig; es wirkt im Sommer angenehm kühlend und schenkt an kalten Tagen Wärme und Behaglichkeit. Ein Lounge-Sessel mit Leder passt sowohl ins heimische Wohnzimmer als auch in Büros und Konferenzräume. In Bars, Clubs, Cafés und Bistros sorgt er für ein elegantes Flair. Besonders beliebt ist ein mit Leder bezogener Lounge-Sessel in Schwarz, der jede Einrichtung im Nu aufwertet.

Kunstleder ist nicht ganz so hochwertig wie echtes Leder, weist ansonsten aber dieselben positiven Eigenschaften auf. Auch in Sachen Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit ist es mittlerweile kaum noch von echtem Leder zu unterscheiden. Allerdings ist ein Lounge-Sessel mit Kunstleder günstiger als ein Modell mit Echtleder.

Leder und Kunstleder sind ideale Bezüge für alle, die ihren Lounge-Sessel klassisch und elegant haben möchten. Wer sich hingegen für einen Stoffbezug entscheidet, findet neben eleganten Clubsesseln auch viele ausgefallene und farbenfrohe Modelle. Wie wäre es zum Beispiel mit einem ausgefallenen Lounge-Sessel in Gelb?

Beliebt sind Lounge-Sessel mit einem Bezug aus Polyester, der strapazierfähig und komfortabel zugleich ist. Baumwollbezüge präsentieren sich besonders behaglich und robust, während Samtbezüge hochwertig und weich sind. Wenn Sie mehr Wert auf Gemütlichkeit statt ein besonders stilvolles Aussehens legen, ist ein Stoffbezug die richtige Wahl. Dasselbe gilt für alle, die mit dem Lounge-Sessel ein Designstatement setzen wollen. Ein Lounge-Sessel, der türkis ist, gibt zum Beispiel in jedem Interieur einen beeindruckenden Hingucker ab.

Besondere Ausstattungsmerkmale

Üblicherweise kommt ein Lounge-Sessel mit klassischem Vierfußgestell ohne großen Schnickschnack daher. Es gibt aber natürlich auch Modelle mit besonderen Funktionen und Ausstattungsmerkmalen. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick, was ein Lounge-Sessel mitbringen kann und welche Auswahlmöglichkeiten Sie haben.

Rollen

Durch Rollen wird der Lounge-Sessel manövrierbar und wendig. So kann man sich zum Beispiel ohne aufzustehen schnell von der Fernsehecke zum Fenster bewegen. Achten Sie darauf, dass die Rollen zum Bodenbelag des vorgesehenen Einsatzbereiches passen. Für Teppiche sind Weichbodenrollen die richtige Wahl, während für Laminat, Fliesen etc. spezielle Hartbodenrollen optimal sind, die die Böden schonen und keine lästigen Geräusche verursachen.

Drehfuß/Drehkreuz

Mit einem Drehfuß bzw. Drehkreuz ausgestattet lässt sich der Lounge-Sessel um 360 Grad bewegen, was flexible Sitzpositionen ermöglicht und sich bei verschiedenen Gelegenheiten als praktisch erweisen kann. Als Drehsessel ist der Lounge-Sessel noch ein gutes Stück komfortabler!

Armlehnen

Die meisten Lounge-Sessel sind so konzipiert, dass die Rückenlehne nahtlos in die Armlehnen übergeht. Es gibt aber auch Modelle ohne Armlehnen. Ob Sie sich für einen Sessel mit oder ohne Armlehnen entscheiden, ist letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Prinzipiell sind Lounge-Sessel mit Armlehnen komfortabler, erst recht bei längerer Sitzdauer. Möchten Sie zum Beispiel einen Konferenzstuhl kaufen, ist ein Lounge-Sessel mit Armlehnen ideal.

Kufengestell

Ein Lounge-Sessel, der modern ist, verfügt häufig anstatt eines Vierfußgestells über einen tragenden Rahmen aus einem gebogenen Rohr in Kufenform. Als sogenannter Freischwinger sieht der Lounge-Sessel besonders modern und stylish aus. Durch die besondere Konstruktion ergibt sich beim Freischwinger ein leicht federndes Sitzgefühl, was viele Menschen vor allem mit zunehmender Sitzdauer als besonders angenehm empfinden. Als Konferenzstühle sind Freischwinger zum Beispiel oft die erste Wahl.

Kippfunktion

Durch die Kippfunktionen können Sie die Rückenlehne des Lounge-Sessels nach hinten verstellen, um verschiedene Sitz- und Liegepositionen einzunehmen. Noch komfortabler erweist sich die Kippfunktion in Kombination mit einem Fußhocker, der zum Ablegen der Beine dient. So kann man jederzeit zwischendurch ein erholsames Nickerchen machen.

Lounge-Sessel lassen sich vielfältig einsetzen

Es gibt viele Bereiche, in denen Loungemöbel sich hervorragend machen: Überall, wo Sie es gemütlich und optisch ansprechend haben möchten, sind sie die ideale Wahl. Wir zeigen Ihnen als Inspiration, wo Lounge-Sessel besonders häufig genutzt werden.

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer fügt sich ein Lounge-Sessel wunderbar mit der Couch zu einer gemütlichen Sitzgruppe zusammen. Farblich identisch müssen die beiden Möbelstücke dabei gar nicht sein. Es entspricht dem Trend der Zeit, wenn Sessel und Sofa farblich kontrastieren. Besitzen Sie beispielsweise eine Couch in klassischem Schwarz, kann ein Loungesessel in Weiß oder einer knalligen Farbe eine gelungene Ergänzung sein.

Wohlfühlecke

Der Lounge-Sessel ist das ideale Möbelstück für eine Wohlfühlecke, in die Sie sich nach Feierabend in Ruhe zurückziehen, um zu entspannen. Ein klassisches Beispiel ist eine gemütliche Leseecke, für die Sie neben dem Lounge-Sessel lediglich einen kleinen Beistelltisch und eine Lampe benötigen. In einer Kaminecke wirkt ein Lounge-Sessel aus Holz besonders heimelig.

Arbeitszimmer

Bringen Sie mit einem Lounge-Sessel etwas Behaglichkeit in die ansonsten meist recht nüchterne und funktionelle Atmosphäre des Arbeitszimmers. So können Sie in dem Lounge-Sessel wunderbar Pausen machen und zwischendurch etwas entspannen. Optisch fügt sich ein Lounge-Sessel in grau problemlos in jede Einrichtung ein.

Bars, Bistros, Cafés, Clubs etc.

Der Lounge-Sessel eignet sich besonders gut zur Gestaltung eines gemütlichen Bereichs in gastronomischen Betrieben, immerhin trägt er seinen Namen nicht umsonst. Mit einer Lounge-Ecke schaffen Sie ein trendiges Ambiente, das Ihre Gäste zum Verweilen einlädt. Da sie auf den Sesseln besonders bequem sitzen, halten sie sich auch gerne länger bei Ihnen auf.

Büro und Konferenzen

Ein Lounge-Sessel im Büro ist ebenfalls eine tolle Idee. So ein Bürosessel eignet sich wunderbar für Pausen zwischendurch, die gemütliche Lounge-Ecke bringt Abwechslung unter die Büromöbel und kann für Gespräche mit Geschäftspartnern und Kunden genutzt werden. Auch als Konferenzstuhl macht sich der Lounge-Sessel hervorragend. Solche Geschäftsbesprechungen dauern oft länger, also kommt es auf besondere Bequemlichkeit an. Da ein Konferenzstuhl mit Armlehne von den meisten Menschen bevorzugt wird, empfiehlt es sich für diesen Einsatzbereich darauf zu achten, dass der Lounge-Sessel dieses Ausstattungsmerkmal aufweist. Besonders beliebt und modern ist der Konferenzstuhl als Freischwinger.

Warte- und Empfangsbereiche

Für alle Betriebe und Einrichtungen, die Wert auf ein stilvolles Ambiente legen und ihren Besuchern besonders bequeme Sitzgelegenheiten bieten wollen, sind Lounge-Sessel die perfekte Wahl. Das klassische Beispiel ist die Hotelhalle, schließlich rührt von dort die Bezeichnung des Sessels her. Aber auch Anwaltskanzleien, Immobilienbüros oder exklusive Praxen schaffen mit Lounge-Sesseln stilvolle Empfangsbereiche, die sofort einen guten Eindruck machen. Häufig anzutreffen in Warte- und Empfangsbereichen sind Lounge-Sessel in braun oder schwarz.

Lounge-Sessel kaufen

Möchten Sie einen Lounge-Sessel kaufen, finden Sie bei raumweltenheiss eine breite Auswahl hochwertiger Modelle für jeden Geschmack und Einsatzbereich. Gönnen Sie sich und Ihren Besuchern, Freunden, Kunden oder Kollegen einen besonders hohen Sitzkomfort und die Ästhetik eines Lounge-Sessels. Loungemöbel tragen maßgeblich zu einer wohnlichen, gemütlichen Atmosphäre bei und verleihen jeder Einrichtung das gewisse Etwas.

Zuletzt angesehen