Bestellhotline 089 548 065 160

AKUSTIK BÜRO: UNSER ANGEBOT

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bejot Silent Block SBW H Akustik Wandpaneel - Beispielbild
Bejot Silent Block SBW H Akustik Wandpaneel - Beispielbild
Bejot Silent Block SBW H20 Akustik Wandpaneel Hexagon konfigurierbar

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
134,47 € ab 108,00 € *
Produkt ansehen
Effekt EcoSUND PENDENT | schallabsorbierendes Deckenpaneel
Effekt EcoSUND PENDENT | schallabsorbierendes Deckenpaneel
Götessons Effekt Akustik Baffel | Deckenabsorber | Konfigurator

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
ab 148,00 € *
Produkt ansehen
SALE
Bejot Silent Block Wall - Farben Pastel PS060 (grün) und Pastel PS390 (gelb)
Bejot Silent Block Wall - Farben Pastel PS060 (grün) und Pastel PS390 (gelb)
Abverkauf: Bejot Silent Block Akustik Wandpaneel-Trio

kostenloser Versand

1 Stück auf Lager
Lieferzeit 1-3 Werktage

kostenloser Versand
428,40 € ab 228,00 € *
Produkt ansehen
Bejot Selva hang Akustik Baffel | Deckenabsorber
Bejot Selva hang Akustik Baffel | Deckenabsorber
Bejot Selva hang Akustik Baffel | Deckenabsorber | Konfigurator

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
323,68 € ab 266,00 € *
Produkt ansehen
Bejot Alberi ALSC 1580 - Mit Blattprägung
Bejot Alberi ALSC 1580 - Mit Blattprägung
Bejot Akustik Raumteiler Alberi klein

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
452,20 € ab 318,00 € *
Produkt ansehen
Bejot Alberi Akustik Blatt Wandabsorber
Bejot Alberi Akustik Blatt Wandabsorber
Bejot Alberi Akustik Wandelement Akustikabsorber Blatt groß

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
509,32 € ab 361,00 € *
Produkt ansehen
Bejot Alberi ALSC 1580 - Blattdesign
Bejot Alberi ALSC 1580 - Blattdesign
Bejot Akustik Raumteiler Alberi groß

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
579,53 € ab 403,00 € *
Produkt ansehen
Bejot Selva Akustikstellwand Bild Einzelelement
Bejot Selva Akustikstellwand Bild Einzelelement
Bejot Selva Akustikwand Basic Cell Breite 80 cm Schallschutzwand freistehend...

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
653,31 € ab 463,00 € *
Produkt ansehen
Bejot Selva Akustikstellwand Bild Einzelelement
Bejot Selva Akustikstellwand Bild Einzelelement
Bejot Selva Akustikwand Basic Cell Breite 120 cm Schallschutzwand freistehend...

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
750,89 € ab 531,00 € *
Produkt ansehen
Cascando Pillow Free Bild 1
Cascando Pillow Free Bild 1
Cascando PILLOW FREE 80 cm Akustik-Deckenpaneel rund Schallschutz für die Decke

kostenloser Versand

Lieferzeit 55-60 Werktage

kostenloser Versand
685,44 € ab 552,00 € *
Produkt ansehen
MUTE. Tower | Akustikturm | Konfigurator
MUTE. Tower | Akustikturm | Konfigurator
MUTE. Tower | Akustikturm | Würfelform | Konfigurator

kostenloser Versand

Lieferzeit 25-30 Werktage

kostenloser Versand
ab 721,00 € *
Produkt ansehen
BuzziSpace BuzziDish | Akustik Wandpaneel | Gelb
BuzziSpace BuzziDish | Akustik Wandpaneel | Gelb
BuzziSpace BuzziDish | Akustik Wandpaneel | Konfigurator

kostenloser Versand

Lieferzeit 45 Werktage

kostenloser Versand
ab 881,00 € *
Produkt ansehen
1 von 2

Lassen Sie sich inspirieren

 

Angenehme Akustik im Büro – Mit Schallschutz im Büro die Arbeitsatmosphäre verbessern

Das Thema Schallschutz im Büro hat einen hohen Stellenwert, denn eine schlechte Raumakustik verursacht schnell Stress, der die Arbeitsleistung und Gesundheit der Mitarbeiter beeinträchtigt. Bei modernen New Work Arbeitswelten in offenen Bürolandschaften wird auf eine angenehme Akustik bereits bei der Planung großen Wert gelegt. Aber auch nachträglich lässt sich die Akustik im Büro verbessern. In beiden Fällen kommen verschiedene Akustik Absorber im Büro zum Einsatz. Lesen Sie nachfolgend alles Wissenswerte über das Thema Büro-Akustik und erfahren Sie, wie sich die Akustik im Büro verbessern lässt.

Der Lärm am Arbeitsplatz und seine Auswirkungen

Sprechende Mitarbeiter, klingelnde Telefone, Tastaturgeklimper und surrende Drucker und Faxgeräte: In vielen Büros, allen voran im Großraumbüro, herrscht den ganzen Tag eine schlechte Raumakustik. Ständige Umgebungsgeräusche werden von Angestellten schnell als störender Lärm empfunden, der die Konzentration beeinträchtigt und auf Dauer krank machen kann. Stehen die Angestellten unter Dauerstress, verringert sich ihre Produktivität und wenn sie aufgrund gesundheitlicher Probleme ausfallen, ist der Schaden für das Unternehmen enorm. Die Schalldämmung im Büro ist daher ein wichtiges Thema, mit dem sich jede Unternehmensführung beschäftigen sollte. 

Es gibt hinsichtlich der Akustik im Büro außerdem bestimmte gesetzliche Vorschriften, an die sich Unternehmen halten müssen. So schreibt die Arbeitsplatzverordnung vor, dass ein Geräuschpegel von 55 Dezibel im Büro nicht überschritten werden sollte. Für kleine Büroräume und das Großraumbüro gelten noch strengere Vorgaben. Ein solches Geräuschniveau wird jedoch schnell erreicht, zum Beispiel durch ein normales Gespräch zwischen zwei Angestellten. Kommen dann noch die ganzen typischen Bürogeräusche hinzu, liegt der Lärmpegel schnell höher. Bei einer solchen Geräuschkulisse konzentriert zu arbeiten, fällt vielen Angestellten schwer. Das Lärmempfinden ist zudem subjektiv – manche Menschen fühlen sich bereits durch weniger stark ausgeprägte Umgebungsgeräusche gestört und gestresst. Damit jeder Angestellte in einer angenehmen Atmosphäre arbeiten kann, sollte das Thema Akustik im Büro also einen hohen Stellenwert einnehmen.

 

Warum es wichtig ist den Lärm im Büro zu reduzieren

Im Sinne einer ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung nimmt auch die Akustik im Büro einen hohen Stellenwert ein. Einige Resultate einer andauernden verstärkten Lärmbelastung haben wir bereits erwähnt. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung von Folgen, die eine schlechte Akustik im Büro haben kann:

  • verringerte Konzentrationsfähigkeit und Produktivität
  • erhöhter Stresslevel
  • Kopfschmerzen/Magenprobleme
  • sinkende Motivation
  • mangelhafte Arbeitsergebnisse und vermehrte Fehler führen zu erhöhtem Druck
  • vermehrte Krankheitsausfälle

Eine erhöhte Lärmbelastung hat also viele negative Auswirkungen, die nicht im Sinne von Arbeitnehmern und Arbeitgebern sind. Es lohnt sich daher, nach Akustiklösungen Ausschau zu halten, die eine angenehme Geräuschkulisse herbeiführen. Zufriedene und motivierte Mitarbeiter, die gerne jeden Tag aufs Neue zur Arbeit kommen und dabei ihr Bestes geben, sind die Folge davon.

 

Wie sich die Akustik im Büro verbessern lässt

Verschiedene Umfragen und Studien haben ergeben, dass sich mehr als die Hälfte aller Büroangestellten in Deutschland durch die Geräuschkulisse am Arbeitsplatz gestört fühlt. Idealerweise wird auf eine vorbildliche Raumakustik bereits bei der Planung der Bürolandschaft geachtet. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie als Arbeitgeber die Akustik im Büro auch nachträglich durch verschiedene Maßnahmen verbessern können. 

Schallschutz im Büro durch Akustikelemente

Ideale Lösungen sind hier Akustikelemente fürs Büro, wie Stellwände oder Deckenpaneele, die als Schallabsorber dienen. Diese Produkte schlucken vereinfacht ausgedrückt den Schall und verhindern, dass sich dieser frei ausbreiten kann. Das führt zu einer verbesserten Raumakustik und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. 

Akustikelemente sorgen allerdings nicht nur für eine verbesserte Raumakustik, sie werten ein Büro auch optisch auf. So erinnert eine Akustikwand im Büro durch ihre Schallschutzbilder schnell an abstrakte Kunst und sie erzeugt ein modernes und stylishes Raumdesign. Einen ähnlichen Effekt haben herabhängende Akustik Deckensegel, die beeindruckende Hingucker abgeben. Damit verschiedene Akustikelemente bestmöglich zusammenwirken und sich optisch nahtlos in das Büro einfügen, ist ein stimmiges Gesamtkonzept natürlich unverzichtbar. Die erfahrenen Spezialisten für moderne Arbeitswelten von raumweltenheiss beraten Sie diesbezüglich gern.

 

Folgende Schallschutzelemente können auch in Ihrem Büro den Lärm reduzieren und die Akustik verbessern:

 

 

Akustik Paneele fürs Büro

Akustik Paneele sind spezielle Platten für die Wände und Decken, die den Schall reduzieren. Diese Schallschlucker werden aus speziellen Materialien wie zum Beispiel Vlies oder Schaumstoff gefertigt, die für ihre hervorragenden Eigenschaften hinsichtlich der Schallabsorption bekannt sind. Die Platten sind in zahlreichen Formen, Größen und Farben erhältlich, sodass sie sich problemlos in jeder Bürolandschaft einfügen lassen. Die Installation ist sehr einfach.

 

Akustik-Deckensegel

Die Decke bietet dem Schall die meiste Reflexionsfläche, über die er sich ausbreiten kann. Dementsprechend wichtig ist es, gerade die Decke mit Schallschutzelementen auszustatten, um die Raumakustik zu verbessern. Bestens dafür geeignet sind Deckensegel.

Das sind meist quadratische oder rechteckige Platten, die aus akustisch wirksamen Materialien wie Glaswolle, Holz oder Gips gefertigt werden und den Schall auffangen.

Durch die Anbringung an der Decke nehmen diese Elemente im Büro praktisch keine Fläche in Anspruch, sie sind somit eine besonders platzsparende Lösung zur Schallreduzierung. Natürlich gibt es auch diese Elemente in verschiedenen Farben und Größen.

 

Schallschutzwände und Raumtrenner fürs Büro

Vor allem im modernen Open Space Büro nimmt die Akustik-Trennwand einen großen Stellenwert ein. Sie verbessert nicht nur die Raumakustik, sondern dient im Büro auch als Raumteiler, der verschiedene Arbeitsbereiche voneinander abgrenzt. Eine moderne Schallschutzwand fürs Büro ist flexibel aufstellbar, sie kann wahlweise zwischen zwei Schreibtischen oder frei in den Raum gestellt werden. Eine Akustik Trennwand fürs Büro verringert nicht nur den Lärmpegel, sie schafft auch ein Plus an Privatsphäre, indem sie verschiedene Arbeitsbereiche voneinander abgrenzt und als Sichtschutz fungiert. Schallschutzwände fürs Büro gibt es in unterschiedlichen Farben, Größen und Designs – sie verfügen über eine spezielle Stoffbespannung, die den Schall quasi auffängt.

Eine solche Trennwand dient im Büro zudem als gestalterisches Element, dass das Ambiente aufwertet. Eine Lärmschutzwand fürs Büro kann sogar individuell mit Fotomotiven oder dem Corporate Design versehen werden. Auch als Pinnwand können manche Akustikwände genutzt werden. Des Weiteren gibt es mobile Trennwände auf Rollen, die sich durch eine besonders hohe Flexibilität auszeichnen und zum Beispiel für Meetings und Messen eignen. Solche Trennwände im Büro verbessern den Schallschutz und erfüllen praktische weitere Funktionen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, lassen Sie sich gerne von uns beraten. 

Akustiksäulen

Diese säulenförmigen Akustikelemente sind nicht nur wirkungsvolle Schallabsorber, sondern auch stylishe Designobjekte. Vor allem in Ecken oder über Tischen angebracht filtern sie den Schall sehr effektiv. Selbstverständlich sind auch diese Akustikelemente in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich, sodass sie sich perfekt Ihrem Büroambiente anpassen lassen.

Schallschutzbilder

Um die Raumakustik zu verbessern, sind im Büro Schallschutzbilder eine beliebte Wahl. Diese Bilder sehen oft nach hochwertigen Kunstwerken aus, sie werden von den Betrachtern also gar nicht als Akustikelemente wahrgenommen. Schallschutzbilder gibt es mit einer Vielzahl von Motiven – zum Beispiel mit abstrakter Kunst oder schönen Landschaftsaufnahmen. Auch eine individuelle Gestaltung im Firmenlook oder mit einem besonderen Wunschmotiv ist machbar.

Akustikvorhänge

Akustikvorhänge können unter anderem vor Fenstern angebracht werden, um die Raumakustik zu verbessern. Im Vergleich mit herkömmlichen Vorhängen bestehen sie aus einem dickeren und schallabsorbierenden Material.

Spezielle Akustikmöbel fürs Büro

Bei raumweltenheiss finden Sie viele Schallschutzmöbel fürs Büro, mit denen sich die Raumakustik spürbar verbessern lässt. Ein Akustik-Sofa oder ein Akustik-Sessel verfügt über eine besondere Konstruktion mit hohen Seiten- und Rückenlehnen, die mit einem weichen, schallabsorbierenden Stoff bezogen sind. Durch die besondere Bauweise sind diese Akustikmöbel darüber hinaus überaus komfortabel und sie sehen sehr modern und stylish aus. Sie laden Ihre Angestellten dazu ein, sich entspannt zurückzuziehen, um konzentriert zu arbeiten oder vertrauensvolle Gespräche zu führen. Mit einem Akustik-Sofa und einigen Akustik-Sesseln lässt sich auch ein schicker Loungebereich bilden, der die Arbeitsumgebung im Nu aufwertet.

Neben Sofas und Sesseln gibt es noch weitere Akustikmöbel wie zum Beispiel schallabsorbierende Regale, die gleich mehrere Funktionen erfüllen. Sie tragen zu einer verbesserten Geräuschkulisse bei, können als Raumteiler dienen und bieten Platz für diverse Büroutensilien. Auch akustische Pendelleuchten fangen Schallwellen ein.

Weitere Akustikelemente

Neben den vorgestellten Produkten gibt es noch etliche weitere Akustikelemente fürs Büro wie besondere Teppichböden oder Tischtrennwände. Auch eine Schallschutzkabine oder Telefonbox, wie sie sich oft in modernen und offenen Bürolandschaften findet, zählt zu den Akustikelementen.

 

Akustikelemente in hoher Angebotsvielfalt bei raumweltenheiss

Bei raumweltenheiss finden Sie zahlreiche hochwertige Akustikelemente wie Decken- und Wandpaneele, Trennwände oder Telefonboxen zu günstigen Preisen und in zahlreichen Variationen. Natürlich lassen sich die verschiedensten Akustikelemente miteinander kombinieren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, bei der Zusammenstellung und Installation verschiedener Akustikelemente nach einem durchdachten Konzept vorzugehen, damit sich das gewünschte Resultat einstellt und die  Elemente sich auch optisch nahtlos in Ihre Arbeitswelt integrieren. Unsere erfahrenen Experten für moderne Arbeitswelten stehen Ihnen dabei gern mit Rat und Tat zur Seite.

 

Weitere Maßnahmen gegen Lärm im Büro

Mit einer durchdachten Platzierung von verschiedenen Akustikelementen lässt sich die Akustik im Büro deutlich verbessern. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere Maßnahmen, die Lärm eindämmen und für eine angenehme Arbeitsatmosphäre sorgen, in der jeder Angestellte konzentriert und ungestört seinen Aufgaben nachgehen kann. 

Ausreichend große Arbeitsplätze und durchdachte Arbeitsplatzanordnung

Ausreichend Freiraum zwischen den einzelnen Arbeitsplätzen verbessert natürlich auch die Raumakustik. Beachten Sie diesbezüglich auch die Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung. Einzelbüros sollten eine Größe von 8 bis 10 Quadratmetern aufweisen und in Großraumbüros sollte pro Arbeitsplatz eine Fläche von 12 bis 15 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Des Weiteren beeinflusst auch die Anordnung der Arbeitsplätze die Geräuschkulisse. Angestellte, die häufigen Kundenkontakt haben und ständig am Telefonieren sind, sollten nicht in unmittelbarer Nähe von Mitarbeitern sitzen, die den ganzen Tag konzentriert am PC arbeiten müssen 

Schallschutz am Schreibtisch

Schallschutz im Büro fängt an jedem einzelnen Schreibtisch an. Mit akustischen Schreibtisch-Trennwänden verbessern Sie die Akustik und Arbeitsbedingungen für Ihre Mitarbeiter deutlich. Solche Trennwände bzw. Tischaufsätze sind mit einem speziellen Stoff überzogen, der den Schall wirksam absorbiert. Darüber hinaus dienen diese Elemente auch als Sichtschutz und sorgen für ein Extra an Privatsphäre am Arbeitsplatz, was das Wohlbefinden der Mitarbeiter ebenfalls steigern kann. Schallschutz am Schreibtisch geht aber noch weiter: Der Einsatz von Mousepads verhindert ebenso unnötigen Lärm wie die Anschaffung leiser Tastaturen. Auch die richtige Ausrichtung der PC-Lautsprecher kann den Lärm im Büro reduzieren. Halten Sie Ihre Angestellten außerdem an, für ihre Kaffeetassen und Wasserflaschen Untersetzer aus Kork oder Filz zu benutzen. Auch kleine Maßnahmen können in der Summe viel bewirken.

Geräuschintensive Geräte verbannen

Stellen Sie für geräuschintensive Geräte wie Drucker und Fax einen separaten Raum zur Verfügung.  Wenn diese nicht in den Büros der Mitarbeiter stehen, herrscht dort eine wesentlich angenehmere Geräuschkulisse. Steht kein Extraraum für technische Geräte zur Verfügung, kann mithilfe von Raumteilern ein separater Bereich geschaffen werden. Achten Sie idealerweise schon bei der Anschaffung darauf, dass die Bürogeräte möglichst geräuscharm arbeiten.

Regeln im Büro vereinbaren

Kommunikationsregeln im Büro, an die sich alle Angestellten halten, sind ein effektives Mittel, um die Raumakustik nachhaltig zu verbessern. Sie können zum Beispiel vereinbaren, dass die Handys der Angestellten am Arbeitsplatz lautlos geschaltet sein müssen, um lästige Störgeräusche zu verhindern. Weiterhin ist es nicht verkehrt, private Gespräche weitestgehend nur in bestimmten Bereichen zu gestatten. In modernen Open-Space-Büros gibt es Rückzugszonen mit Loungemöbeln für Ihr Büro, die die Angestellten zur Entspannung und zum Austausch miteinander aufsuchen können. Dafür ist es üblich, dass in den Arbeitsbereichen Ruhe herrscht und keine Privatgespräche geführt werden. Außerdem haben sich im New Work Office Telefonboxen bewährt, die für ungestörte Gespräche und konzentriertes Arbeiten genutzt werden. Solche Boxen verfügen über schallisolierende Wände und senken effektiv den Lärmpegel im Büro. Auch für die telefonierenden Mitarbeiter ist es angenehm, wichtige Gespräche ungestört von Nebengeräuschen in einem abgeschirmten Bereich durchführen zu können. Das reduziert Stress und verbessert die Gesprächsqualität. Telefonboxen fürs Büro verfügen über ein modernes Design und stellen eine smarte Raum-in-Raum-Lösung für moderne Arbeitswelten dar. 

Teppichböden und Bürostühle mit Gleitern

Am besten denken Sie schon bei der Planung Ihrer Büroräume an die Raumakustik, dann lassen sich akustische Störquellen von Anfang an vermeiden. Im Sinne einer angenehmen Akustik ist es zum Beispiel, das Büro mit Teppichböden auszustatten, die als Schallabsorber fungieren und für eine wesentlich bessere Geräuschkulisse sorgen als Hartböden. Ebenfalls sinnvoll ist es, vorzugsweise Bürostühle mit Gleitern auszuwählen. Diese lassen sich zwar nicht so leicht und flexibel verschieben wie Bürostühle mit Rollen, sie verursachen aber weniger Geräusche. 

Schallschutzvorhänge und Schals

Bei Büroräumen mit großen Fensterfronten sind raumhohe Schals oder spezielle Schallschutzvorhänge für eine bessere Raumakustik sinnvoll. Zugezogene Vorhänge decken die Fenster ab, die mit ihrer glatten Oberfläche den Schall verbreiten. Die gewellte Oberfläche der zugezogenen Vorhänge bricht hingegen den Schall und sorgt für eine bessere Raumakustik. Wichtig ist, dass der Stoff der Vorhänge eine gewisse Dicke aufweist und nicht zu dünn ist.

Natürliche Schalldämmung durch Pflanzen

Wussten Sie, dass Pflanzen hervorragende Akustikabsorber sind? Große, blattreiche Pflanzen und mit Efeu bepflanzte Lärmschutzwände stellen eine außergewöhnliche, aber effektive Möglichkeit dar, die Geräuschkulisse im Büro zu verbessern. Natürlich werten Pflanzen bzw. eine grüne Büro Schallschutzwand die Arbeitsumgebung auch optisch auf. Außerdem filtern Pflanzen Schadstoffe aus der Luft und verbessern spürbar das Raumklima. Auch Wände aus Kunstpflanzen eignen sich als Schallabsorber und geben einen schönen Blickfang ab. Im Gegensatz zu echten Pflanzen sind künstliche Pflanzen wesentlich pflegeleichter. Holen Sie sich also ruhig etwas Grün in Ihr Büro – die Raumakustik wird davon profitieren, darüber hinaus hat die grüne Farbe auch noch bewiesenermaßen einen positiven Effekt auf die menschliche Psyche.

Weiche Oberflächen reduzieren den Schall 

Harte und glatte Oberflächen wie Beton, Glas oder Stahl reflektieren den Schall und sorgen so für einen unangenehmen Geräuschpegel. In vielen modernen Arbeitsumgebungen sind viele glatte Flächen zu finden, was im Sinne der Raumakustik nicht optimal ist. Gegensteuern kann man hier mit weichen Oberflächen wie Teppichen und Textilien, die den Schall absorbieren. Zu solchen Stoffen gehören zum Beispiel Polyester, Filz, Vlies, Schaumstoff und Stein- oder Mineralwolle. Deswegen sind auch die verschiedenen Akustikelemente mit diesen weichen Stoffen ausgestattet. Für das Büro bedeutet das, im Sinne der Raumakustik immer auf genügend weiche Oberflächen zu achten. Das müssen nicht zwangsläufig Akustikelemente sein – auch Polsterstühle, Sitzkissen oder eine Couch fangen mit ihren weichen Oberflächen den Schall auf.

 

 

Effektiver Schallschutz im Büro mit raumweltenheiss

Wie wir festgestellt haben, gibt es durch unterschiedliche Akustikelemente wie Lärmschutzwände und Akustikdecken sowie weitere Maßnahmen viele Wege, um die Akustik im Büro deutlich zu verbessern. Die Schwierigkeit ist jedoch, aus dieser Vielzahl von möglichen Maßnahmen die besten und erfolgversprechendsten auszuwählen. Dabei kommt es nämlich immer auch auf die individuellen Begebenheiten vor Ort an.

Unsere Spezialisten für moderne Bürokonzepte helfen Ihnen gerne, eine individuell auf Ihren Bedarf passende Akustiklösung zu finden, die für eine angenehme Arbeitsatmosphäre sorgt. So stellen Sie sicher, dass Ihre Angestellten gerne ins Büro kommen und sich dort ungestört und konzentriert ihrer Arbeit widmen können. Eine schlechte Akustik im Büro hingegen erzeugt schnell Stress und schränkt die Leistungsfähigkeit der Angestellten ein. Auf Dauer führt sie sogar zu vermehrten Krankheitsausfällen. 

 

Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen, den Schallschutz im Büro nachhaltig und ohne aufwendige Umbauten zu verbessern. Wenn Sie ein neues Bürokonzept planen, stehen wir Ihnen aber auch gern bereits bei der Planung hilfreich zur Seite. Das Thema Schallschutz sollte nämlich immer schon bereits bei der Konzeption einer Arbeitswelt mit einbezogen werden – in Kombination mit weiteren wichtigen Faktoren wie einer durchdachten Raumaufteilung, dem Design der Räume und einer optimalen Beleuchtung entsteht im Endeffekt eine Arbeitsumgebung, in der hinterher alles stimmt und die Mitarbeiter sich rundum wohlfühlen.

Profitieren Sie jetzt von unserer umfangreichen Expertise und rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

 

 

 

 

 

 

 


Zuletzt angesehen

Unternehmen

Spezialist für moderne Arbeitswelten - an 3 Standorten zuhause - 40+ Mitarbeiter

Wir planen Ihr Büro

Wir sind Ihr Partner in der Planung und Umsetzung moderner und effizienter Arbeitswelten..

Unser Shop Team

Erhalten Sie hier einen Einblick hinter die Kulissen und lernen Sie unser Shop Team kennen.

×